Das grosse Archiv mit 638
VBA-freien Formellösungen und Tips
 
   
 
 ÜBER UNS   NEWS   FORMELN   TIPPS   KONTAKT   FORUM   LINKS 
   
 
Diagramme (1) ->

Mehrfachbeschriftung eines 3D-Säulendiagramms
 
 
Aufgabe
In einem Säulendiagramm soll an jeder Säule die Werte und auch der prozentuale Anteil an der Gesamtsumme angezeigt werden.

DOWNLOAD(7kb)



Lösung
In Spalte A steht die Rubrikenachsenbeschriftung
In Spalte B die Werte
In Spalte C der Anteil (C2:=B2/SUMME(B:B))

Erstelle zuerst ein Säulen(oder Balken)diagramm aus A und B.
Datenreihe:
=DATENREIHE(;Tabelle1!$A$2:$A$7;Tabelle1!$B$2:$B$7;1)

dann erstellst Du eine zweite Datenreihe aus B.
Datenreihe:
=DATENREIHE(;;Tabelle1!$B$2:$B$7;2)

Dann selektierst Du die zweite Datenreihe und wählst:
Diagrammtyp...Linie
Datenreihe Formatieren...Datenbeschriftung:'Beschriftung anzeigen'
Datenreihe Formatieren...Achsen:'Sekundärachse


Dann selektierst Du das Diagramm und wählst:
Datenquelle:...Beschriftung sek.Rubrikenachse(x):=Tabelle1!$B$2:$C$6

nun sieht die zweite Datenreihe so aus:
=DATENREIHE(;Tabelle1!$B$2:$C$7;Tabelle1!$B$2:$B$7;2)

nun blendest Du noch die sekundäre(rechte Y-Achse) aus, indem Du sie anklickst und auf die taste 'Entf' drückst.

Last but not least formatierst Du die Liniendatenreihe 'ohne Linie' und 'ohne Markierung' dann bleibt nur noch der Balken mit der doppelten Beschriftung übrig.

Erläuterung
Übrigens, mit dem 3D-Säulendiagramm funktioniert es nicht, da 3D-Diagramme keine Sekundärachsen zulassen, die dreidimensionale, eckige Säule erhälst Du aber trotzdem mit einem Trick:

Öffne die Zeichnen-Symbolleiste und erstelle aus
Autoformen>Standardformen einen Würfel und formatiere ihn so, wie die eckige Säule aussehen soll.
Dann kopiere ihn in die Zwischenablage(strg+c).

Dann selektierst Du Die Säulen und wählst
Bearbeiten>Einfügen (strg+v)



 
    zurück


 
powered by telltarget